Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Indem Sie „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie (jederzeit widerruflich) dieser Datenverarbeitung zu. Mit dem Klick auf "Ablehnen" werden alle Cookies außer den essenziellen blockiert. Eine individuelle Konfiguration ist in den Datenschutzeinstellungen möglich, weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prothesen & Orthesen für den Hund - Orthopädietechnische Versorgung

Prothesen & Orthesen für den Hund - Orthopädie­technische Versorgung

Gelenkprobleme und Amputationen müssen bei entsprechender Versorgung heute nicht mehr die Bewegungsfreiheit des geliebten Vierbeiners einschränken. Durch die moderne Prothetik und Orthetik, kann heutzutage auch nach schweren Verletzungen und Fehlstellungen ein fast natürliches, physiologisches Gangbild ermöglicht werden.

In diesem Artikel klären wir Dich auf über die unterschiedlichen Versorgungsarten für Hunde, die Materialien die wir verwenden, wie eine Versorgung abläuft und zeigen dir abschließend die Ergebnisse am Beispiel unseres Patienten Mateo.

Beratung Hund mit drei Pfoten

Versorgungsarten für behinderte Hunde

Wir sind spezialisiert auf die Fertigung von maßgeschneiderten Prothesen und Orthesen für Hunde. Auf Anfrage fertigen wir aber auch maßgeschneiderte Rollstühle für Hunde und Prothesen für Katzen und andere Haustiere.

Im folgenden Text möchten wir Dir die verschiedenen Merkmale und Feinheiten näher bringen, damit Du dir ein Bild davon machen kannst, was dein Tier für eine Unterstützung benötigt.

Prothesen für Hunde

Von einer Prothese spricht man, wenn das Hilfsmittel als Ersatz für ein fehlendes Gliedmaß genutzt wird. Hat ein Hund ein amputiertes Vorderbein oder Hinterbein (auch Vorderlauf und Hinterlauf genannt), dann kann eine Prothese dabei helfen das natürliche Gangbild wiederherzustellen.
Das steigert die Lebensqualität des Hundes enorm. Die Statik verbessert sich, die Wirbelsäule bleibt gerade und durch das Wegfallen des Humpelns verringern sich andere körperliche Beschwerden, die dadurch entstanden sind, wie z.B. muskuläre Dysbalancen oder Knieprobleme.

Dreibeiniger Hund mit Prothese

– Unser Patient Mateo mit seiner Hundeprothese

Orthesen für Hunde

Im Gegensatz zu Prothesen spricht man bei Orthesen von unterstützenden Hilfsmitteln, die die Funktion des entsprechenden Körperteils ergänzt.
Eine Orthese unterstützt die Stabilität und Beweglichkeit des Körpers und entlastet Gelenke, Muskeln und Knochen. Sie werden zumeist nach Verletzungen oder bei Fehlstellungen eingesetzt.

Zu den unterschiedlichen Variationen zählen unter anderem Schienen, Bandagen oder Stützapparate. Es gibt einige Anbieter, die industriell hergestellte Orthesen verkaufen, diese haben allerdings den Nachteil, dass man sie nicht an die individuellen Gegebenheiten des Tieres anpassen kann.

Materialien in der Hundeorthopädie

Wir verwenden für unsere orthopädischen Lösungen ausschließlich Hochleistungsmaterialien, die auch in der Humanmedizin zum Einsatz kommen. Im Folgenden klären wir dich auf über die Eigenschaften und Vorteile der beiden wichtigsten Werkstoffe: Carbonfaser und Silikon.

Warum verwenden wir Carbonfaser?

Carbonfaserverstärkter Kunststoff (CFK), kurz Carbonfaser genannt, wird dort verwendet, wo andere Materialien an die Grenzen ihrer Widerstandsfähigkeit stoßen. Besonders das leichte Gewicht und die hohe Belastbarkeit sind hier zu nennen: Carbonfaser ist bis zu fünf Mal leichter als Stahl und fast halb so leicht wie Aluminium.
Dazu kommen Eigenschaften wie eine geringe Wärmedehnung und große Ermüdungsfestigkeit: Carbonfasern verhalten sich bis zum Versagen nahezu linear elastisch. Das heißt, dass eine Prothese die aus CFK gefertigt ist eine lange Lebensdauer hat und im Laufe ihres Lebens kaum ihre materialspezifischen Eigenschaften verliert.

Ein Graph der die Eigenschaften von Carbonfaser (CFT) mit Stahl und Aluminium vergelicht.

– Carbonfaser im Vergleich zu Stahl und Aluminium


Die Vorteile für den Hund


Durch das reduzierte Gewicht ist der Hund deutlich agiler und dynamischer. Das erlaubt eine natürliche und gelenkschonende Bewegung und ermöglicht somit auch das Zurücklegen von großen Strecken. Du kannst also mit deinem Hund auch längere Wanderstrecken bewältigen.
Trotz des geringen Gewichts bietet Carbonfaser eine besonders gute Lastübernahme und Energierückgewinnung. Das heißt, dass das Material die Energie, die es beim Bodenkontakt aufnimmt auch wieder abgeben kann. Wenn dein Hund also einen Schritt macht, dann staucht sich das Material zusammen und gibt die so gespeicherte Energie im gleichen Schritt zurück. Der Hund kann die Energie für die Bewegung nutzen und so ist die ganze Bewegung insgesamt weniger anstrengend.

Um diese Eigenschaften der Carbonfaser bestmöglich zu nutzen, berechnen und fertigen wir jede Feder bzw. jeden Fuß individuell in einem einzigartigen Herstellungsprozess. Die Steifigkeit des Hilfsmittels passen wir damit ganz genau auf das Gewicht und die Aktivitäten deines Hundes an.

Hundeorthopädie Fertigung Prothese

– Carbonfaser beim Aufbringen auf das Gipsmodell

Warum verwenden wir Silikon für unsere Liner?

Ein Silikonliner ist eine Art Strumpf aus Silikon, der über den Amputationsstumpf gezogen wird. Er schützt das Gewebe vor Druckstellen und sorgt für eine gleichmäßige Absorption von Stößen.
Für unsere Silikonliner verwenden wir ein spezielles 2-Komponenten-Silikon, das nach dem Aushärten biokompatibel und somit (schleim-)hautfreundlich ist. Wir fertigen jeden Silikonliner anhand eines individuellen Gipsabdrucks in unserer Werkstatt. So können wir genau auf den Zustand der zu versorgenden Stelle eingehen.
Das macht es unter anderem möglich, bei stark vernarbte Stümpfen zu einer besseren Narbenbildung beizutragen. Durch individuell konfigurierte Stärke und Härtegrad des Silikons können wir sicherstellen, dass eine optimale Haftung zwischen Hilfsmittel und Körperteil besteht. Das erhöht den Tragekomfort enorm und verhindert, dass dein Hund sich an der betroffenen Stelle wundläuft.

Durch seine geschlossenporige Oberfläche ist der Silikonleiner außerdem leichter zu reinigen und es haften ihm weniger Rückstände wie Bakterien und Schmutz an. Du kannst das Silikon zusätzlich zur normalen Reinigung sogar auskochen, um einen noch höheren Hygienestandard zu erreichen.

Schaft einer Hundeprothese aus CarbonfaserBauteile einer Hundeprothese: Carbonfaser und Silikonliner

– Carbonschaft und Silikonliner

Der Prozess - In 6 Schritten zur erfolgreichen Versorgung

Unsere Werkstatt befindet sich in Hemmoor, kurz vor der Nordsee zwischen Hamburg und Bremen. Wir versorgen aber auch Hundepatienten und Familien mit längerer Anfahrt. Für Anreise und Unterbringung finden wir sicher eine Lösung.
Egal welches Tier – ob Hund, Katze oder andere – um eine optimale Versorgung deines Tieres sicherzustellen, durchläuft unser Prozess folgende sechs Arbeitsschritte:

Icon Beratung

1. Beratung

In einem ganz persönlichen Beratungsgespräch klären wir, ob unsere orthopädische Behandlung das Richtige für dein Tier ist. Wir beantworten alle Fragen, die Du rund um das Thema hast.

Icon Analyse

2. Analyse

Wir erstellen eine Anamnese und analysieren die Bedürfnisse Deines Tieres. Hierfür halten wir auch gerne Rücksprache mit dem Tierarzt oder der Tierärztin deines Vertrauens. In diesem Schritt benötigen wir zudem die Röntgenaufnahmen.

Icon Design

3. Design

In diesem Schritt erarbeiten wir die gewünschte Ästhetik und passen sie an die nötige Funktionalität an. Wir haben vielfältige Möglichkeiten, die uns bezüglich der Optik zur Verfügung stehen.

Icon Fertigung

4. Fertigung

Wir verwenden hochwertige Carbonfaser sowie hautfreundliches Silikon, um das Hilfsmittel für Dein Tier zu fertigen. Diese Materialien werden auch für Hochleistungssportler mit Behinderung verwendet und haben sich in diesem Bereich bereits bewährt.

Anprobe & Anpassung

5. Anprobe & Anpassung

In einem weiteren Gesprächstermin probiert Dein Tier das neue Hilfsmittel an und wir nehmen gegebenenfalls Änderungen vor, falls etwas noch nicht einwandfrei sitzt. Außerdem erstellen wir eine Laufanalyse, um zu gewährleisten, dass das Hilfsmittel ein physiologischeres Gangbild unterstützt.

Icon Nachsorge

6. Nachsorge

Im Zuge der Nachsorge kannst Du jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, falls sich bei Deinem Tier Volumensveränderungen am Stumpf bemerkbar machen oder aus anderen Gründen die Passgenauigkeit beeinträchtigt wird. Wir sorgen dafür, dass Dein Tier fortwährend ein angenehmes Tragegefühl hat.

Dreibeiniger Hund mit Prothese wird versorgt

Was kostet eine Prothese für Hunde?

Es ist schwierig hierzu eine pauschale Antwort zu geben. Die Kosten einer Versorgung hängen von vielen Faktoren ab, wie dem Zeit- und Materialaufwand für die Fertigung, sowie natürlich den besonderen Bedürfnissen des Hundes.

Als grober Richtwert kann folgendes gelten:
Orthesen: ab 700€
Prothesen: ab 1500€

In diesen Preisen ist die komplette Betreuung vom Gipsabdruck bis hin zur Abgabe des fertigen Produktes inbegriffen.
Besondere Wünsche hinsichtlich der Optik (z.B. Folierung), sowie eine Express-Fertigung berücksichtigen wir gerne.

Ergebnisse

Eine erfolgreiche Versorgung führt zu einem natürlicheren Bewegungsverhalten des Hundes und so sind sowohl Hund und Familie wieder uneingeschränkter in ihrer Mobilität.
Das physiologisch optimierte Gangbild wirkt außerdem Verschleißerscheinungen in den Gelenken und der Wirbelsäule entgegen und ermöglicht damit ein längeres und qualitativeres Leben. Der Hund hat wieder Freude an der Bewegung und profitiert dadurch nicht nur körperlich, sondern auch geistig.

Hier seht ihr ein paar Videos von unserem Patienten Mateo in Aktion:

Das Gangbild mit Prothese

Nahansicht der Prothese

Mateo beim Toben

Mateo beim Graben mit der Prothese

Klettern auf steinigem Untergrund

Mateo beim Sprung

Sprinten mit der Prothese

So kommst Du mit uns ins Gespräch

Wir beraten dich (und dein Tier) ganz unverbindlich – gerne bei einem Kaffee in unserer Werkstatt – oder per Telefon.

Telefonnummer

+49 (0)174 93 80 270

E-Mail-Adresse

kontakt@kasten-kasten.de

Anfahrt

Hoheluchtstr. 1, 21745 Hemmoor

Hundeorthopädie Teammitglied Franziska

Beratungsgespräch vereinbaren

Hier ist Platz für offene Fragen oder die Vereinbarung eines Termins. Wir kümmern uns schnellstmöglich um dein Anliegen und rufen dich auf Wunsch zurück.

Zum Kontaktformular
Icon InstagramIcon Facebook